Christmette 2013 - Bayerischer Wald Verein Sektion Lam e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Christmette 2013

Das war!

Waldweihnacht auf Maria Hilf
Die langjährige, traditionelle Mitternachts-Christmette auf dem Bergkircherl Maria-Hilf wurde auch dieses Jahr wieder festlich gefeiert.  Der Winter zeigte sich von der milden Seite, so dass die Wege von Schnee und Eis befreit waren, dadurch war es zahlreichen Gläubigen möglich die Christmette zu besuchen. Auch einige aus den Nachbarsektionen nutzten das Angebot und pilgerten in dieser Nacht hinauf zu dem Kircherl am Fuße des Ossers.  In der weihnachtlich geschmückten Wallfahrtskirche zelebrierte zum ersten Mal Pfarrer Xavier Albizuri, Ruhestandsgeistlicher von Lambach, den Gottesdienst. Die musikalische Begleitung von Familie Franz mit ihren Instrumenten  und dem Gesang volkstümlicher Weihnachtslieder erfreute besonders die Kirchenbesucher. In dieser Christmette spürten die Gottesdienstbesucher  wieder das Besondere an dieser heiligen Nacht, Gott wird Mensch, was auch in einer Meditation zum Ausdruck kam. Zum Schluss, nach dem Segen wurde das Lied Stille Nacht, Heilige Nacht gemeinsam gesungen, nur die Beleuchtung des Christbaumes erhellte die Kirche, somit entstand eine rührende, weihnachtliche Atmosphäre. Dankbar für diese eine Stunde geschenkter Freude und gestärkt von der frohen Botschaft stiegt jeder wieder in das Tal ab.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü