Hüttennachmittag 2016 - Bayerischer Wald Verein Sektion Lam e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hüttennachmittag 2016

Das war!

Zünftig war es

Dieses Jahr fand am Sonntag, 4. September zum fünften Mal der bayerisch-böhmische Hüttennachmittag auf dem Lamer Hausberg, Großer Osser, vor und im Osserschutzhaus statt. Es spielte die Blaskapelle „Blasmusik Lamer Winkel" bereits ab 12:00 Uhr unter weiß blauen Himmel auf dem Podium vor dem Schutzhaus zünftig auf. Das Jahr zuvor verstand es die Blaskapell Koravanka aus Tschechien die Gäste bestens zu unterhalten.

Der zweite Vorstand der Sektion Lam im Bayerischen Wald-Verein, Konrad Huber, begrüßte die Musikanten und vielen Besucher von den beiden Seiten aus Bayern und Tschechien recht herzlich und wünschte allen einen unterhaltsamen Nachmittag. Diese Veranstaltung dient zur Vertiefung der Freundschaft der Grenzgemeinden Lam, Lohberg, Arrach und Hamry.

Als es dann um 15:00 Uhr zu regnen begann mussten die Musikanten ihre Instrumente einpacken und somit endete die musikalische Unterhaltung eine Stunde früher als vorgesehen. Die Besucher, welche noch im Freien weilten, wechselten ihren Platz in die Gaststube. Sehr zufrieden zeigte sich der zweite Vorstand und zugleich Kulturwart der Sektion Lam im Bayerischen Wald-Verein, Konrad Huber, mit dem Besuch und Verlauf des Hüttennachmittags.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü