Batterien - Bayerischer Wald Verein Sektion Lam e.V.

Bayerischer Waldverein Sektion Lam e. V.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Stromversorgung
Das Osserschutzhaus besitzt keine Anbindung an das öffentliche Stromnetz. Der Strom wird komplett vom vorhandenen Blockheizkraftwerkgenerator erzeugt und in den 24 Bleibatterien gespeichert, welche jedoch auf Grund ihres hohen Alters von 17 Jahren das Ende ihrer Zyklenfestigkeit erreicht haben.

5.000,00 € musste die Sektion Lam hierfür aufbringen. Zuschüsse bzw. finanzielle Unterstützung war nicht gegeben. Nach den großen Investionen der Vorjahre sind keine Rücklagen mehr vorhanden. Der neue Lastenaufzug mit 45.000,00 € und die dringenst notwendige Wasserbohrung mit 25.000,00 € waren eine große finanzielle Herausforderung für die Sektion Lam.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2022            Diese Website benutzt Cookies. Mit dem weiteren Navigieren auf diese Homepage akzeptieren Sie unsere rechtlichen Hinweise. Erfahren Sie mehr       

Zurück zum Seiteninhalt